hatte man den späteren Turniersieger St Stephan Griesheim beim 0 0 am Rande einer Niederlage unterlag anschließend Makkabi Frankfurt nach einem Kontertor unglücklich mit 0 1 und landete nach dem abschließenden 0 1 gegen Germania Weilbach in der Trostrunde um die Plätze 9 bis 16 Nach drei verletzungsbedingten Ausfällen hatte man dann nichts mehr zuzusetzen und unterlag Darmstadt 98 mit 0 1 dem VfB Gießen mit 0 4 und Viktoria Fulda mit 0 2 Im finalen Platzie rungsspiel gegen JFV Burghaun konnte man dann endlich die ersten Treffer lan den und kam durch Tore von Phillip und Noah 2 zu einem 3 1 Sieg und Rang 15 JSG D Junioren verpassen Halb finalteilnahme Das VW Cup Regionalfinale im baden württembergischen Mudau war für die D Junioren der JSG Klein Linden Allendorf bereits nach der Vorrunde beendet In der Auftaktpartie gegen Waldhof Mannheim geriet man nach und nach ziemlich unter Druck hatte aber das Glück dass der Gegner oft ins Abseits lief oder am bravourös haltenden Tomko scheiterte Sehr ärgerlich dass man den einen Punkt mit einem unnötigen Foul im Strafraum kurz vor Schluss noch aus der Hand gab In der zweiten Partie hatte man bei einem Konter der Gastgeber zunächst mächtig Glück als der Ball vom Innenpfosten wieder ins Feld sprang Bald kontrollierte die JSG das Gesche hen ließ aber immer wieder Chancen zur Führung aus ehe Tom nach schneller Kombination über Fynn und Noah endlich traf Mit einem sensationellen Volley schuss ins lange Eck machte Tom Leo nach Kopfballvorlage von Fynn den Sack zu In der letzten Partie gegen die SV Elversberg hätte ein Unentschieden zum Weiterkommen gereicht doch nach einer zweistündigen Spielpause wirkte unser Team äußerst lethargisch und fand nur selten ein Mittel gegen die groß gewach 14

Vorschau Unsere aktuellen GEFAKO-Flaschenpost Angebote Seite 14
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.