Begrüßung der Neubürger Auch im Mai konnten durch Vertreter des Ortsbeirats Thomas Euler und der Ver einsgemeinschaft Prof Joachim Geyer und Frank Schuchard wieder etliche Familien im Neubaugebiet begrüßt wer den Nach einem Willkommensgruß mit Brot und Salz sowie der Allendorfer Infor mationsbroschüre nutzten die Neubürger reichlich die Möglichkeit sich über Allen dorf zu verschiedenen Themen direkt zu informieren Herzlich Willkommen Diebstahl in Allendorf Lahn nicht nur im Neubaugebiet Die Zeitungen und auch Hörfunk und Fernsehen berichteten bereits über die Diebstahlserie im Allendorfer Neubauge biet quot Ehrsamer Weg quot Hier wurden zu nächst Baumaschinen gestohlen später sogar eine Küche kurz bevor die betrof fene Familie ihren Neubau bezog Die Bauherren und auch die Baufirmen su chen nun in Selbsthilfe Schutz vor Ein brüchen durch Überwachungskameras Auch der Ortsbeirat beschloss in seiner letzten Sitzung dazu eine Resolution wonach die Polizei gebeten wird des nachts mit Streifenfahrten Präsenz zu zeigen Dies soll der Abschreckung die nen Hier gilt es zu hoffen dass mit dem baldigen Bewohnen der fertig gestellten Häuser eine gewisse soziale Kontrolle entsteht die ebenfalls potentielle Diebe abschreckt Aber leider auch inmitten der Ortslage wo die soziale Kontrolle eigentlich vor handen zu sein scheint wurde am 1 Mai eine von Sylvia Honold Heep gestifte te Parkbank ähnlich der auf dem Foto im Wert von 150 gestohlen Sie stand an der Ecke Triebstraße Am Sportplatz und war ein beliebter Treffpunkt der Nachbarschaft und lud zum Verweilen an Wo die gestohlene Bank geblieben ist weiß man nicht Gefunden wurde sie jedenfalls bis heute nicht Für sachdienli che Hinweise wären wir dankbar AKTUELLES 3 Redaktionsschluß für das Allendorfer Blättchen Nummer 69 Dezember 2017 ist der 19 November 2017 Beiträge bitte an allendorf si de de

Vorschau Unsere aktuellen GEFAKO-Flaschenpost Angebote Seite 3
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.