Einen Plan B gibt es nicht Der Wetterbericht für unsere alljährige Osterwanderung sah in diesem Jahr nicht gut aus und so fragten sich einige Hexen ob die zwei Organisatorinnen wohl einen Plan B hätten Aber einen Plan B gab es nicht Also wurde der neue vereinseigene Bollerwagen mit Proviant beladen und los ging es mit Regenjacke und Schirm im Gepäck Beides konnten wir gut gebrauchen denn zwischendurch kam mal ordentlich was vom Himmel runter aber der Re gen konnte uns die Laune nicht drüben Unsere Wanderung dauerte knapp 3 Stunden Bis zum Schluss konnte keine der Hexen das Ziel der Wanderung erra ten Dass es nach Gießen ging war eini gen schnell bewusst aber wohin nach Gießen Des Rätsels Lösung war die Gaststätte Zum Hawwerkasten wo wir noch einige schöne Stunden zusammen verbrachten Aber nicht nur die Osterwanderung stand bisher auf der Hexen Agenda 2017 So ging es im kleinen Kreis bereits nach Oberwetz auf die Kirmes auf das Grill fest der Allendorfer Geflügelzüchter so wie auf den Maimarkt nach Hüttenberg zu dem uns die Kreuzbergfreunde einge laden hatten Natürlich sind wir auch schon kräftig an der Planung für unser Oktoberfest zu dem wir Euch herzlich einladen möchten Für die richtige musikalische Stimmung werden dann wieder der Musikverein Allendorf Lahn und DJ Gaucho sorgen Auf Euer Kommen freuen sich die Wilden Hexen 4

Vorschau Unsere aktuellen GEFAKO-Flaschenpost Angebote Seite 4
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.